Vorträge bisher

SoSe 2018

Prof. Dr. Peter Pfälzner (Universität Tübingen) - "Bassetki - ein städtisches Zentrum der Bronzezeit in Irak-Kurdistan"
DO., 03.05.2018, 18:00 ct., Atrium Maximum (Alte Mensa), Johann-Joachim-Becher-Weg 5 (Campusgelände JGU)

WiSe 17/18

Prof. Dr. Adelheid Otto und Prof. Dr. Walther Sallaberger (LMU München) - "Wie die Sumerer Feste feierten: neue Interpretationen anhand archäologischer und philologischer Quellen"
Do., 18.01.2018, 18:15-19:45 Uhr, Raum 00-309, Hegelstr. 59, 55122 Mainz (Münchfeld)

SoSe 2017

PD Dr. Jörg Becker (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) - "Das Spätneolithikum in Nordmesopotamien – Regionale Unterschiede, Austausch und Identität
Mi., 05.07.2017, 18:15-19:45 Uhr, Raum 00-309, Hegelstr. 59, 55122 Mainz (Münchfeld)

WiSe 2016/17

Prof. Dr. Alexander Pruß - "Vor dem Tabu. Der Umgang mit Schweinen im Alten Orient" (Ringvorlesung GRK)
Do., 03.11.2016, 18:15-19:45 Uhr, Hörsaal C02 (Hörsaalgebäude am Neubau Chemie - Duesbergweg 10-14, 55128 Mainz)
Prof. Dr. Alexander Pruß - "Bildersturm: Ausmaß und Hintergrund von Kulturzerstörung im Nahen Osten" (Antrittsvorlesung)
Do., 24.11.2016, 17:00 Uhr, Auditorium Maximum (Alte Mensa - Johann-Joachim Becher-Weg 5, 55128 Mainz)
Dr. Helen Gries (VAM, Staatliche Museen zu Berlin) - "Der Assur-Tempel in Assur"
Mo., 05.12.2016, 18:00 Uhr c.t., Hegelstraße 59, Raum 00-309