Grabungsprojekt Tell el-Burak (Co-Direktion A. Schmitt)

Siedlungsgeschichte

Der Siedlungshügel Tell el-Burak liegt im heutigen Libanon unmittelbar an der Mittelmeerküste, etwa 9 km südlich der Stadt Sidon (arab. Saida)              .

Der Tell (arab. für Hügel) wurde erstmals in der Mittleren Bronzezeit I (ca. 2000–1800 v. Chr.) besiedelt. Zu dieser Zeit stand ein aus Lehmziegeln gebauter Palast an prominenter Stelle auf dem künstlich aufgeschütteten Hügel. Der Grundriss dieses Palastes konnte vollständig erfasst werden. In einem Raum haben sich auf großer Fläche ägyptisierende Wandmalereien in situ erhalten – ein für den Vorderen Orient einmaliger Befund! Weiter Gebäude aus der Mittleren Bronzezeit konnten bislang nicht entdeckt werden. Dies gibt Anlass zu der Vermutung, dass der Palast nicht Teil einer größeren Siedlung war, sondern isoliert auf dem Hügel stand. Der Palast wurde noch während der Mittleren Bronzezeit aufgegeben und verfiel. Es folgte eine Siedlungsunterbrechung, die etwa 1000 Jahre umfasste.

Ende des 8. Jahrhunderts v. Chr. (Eisenzeit II) wurde über den Überresten der Mittleren Bronzezeit eine phönizische Siedlung gegründet, die um die Mitte des 4. Jahrhunderts v. Chr. aufgegeben wurde. Aus dieser Zeit wurden mehrere Bauwerke und Gebäude freigelegt: Wohn- und Lagerhäuser, eine Umfassungsmauer und Installationen im Außenbereich der Siedlung. Eine Vielzahl von Funden, Keramikgefäße, Metallfunde, verkohlte Pflanzensamen usw., gibt Auskunft über die Bewohner der Siedlung, ihre Aktivitäten und ihre regionalen und überregionalen Verbindungen.

Grabungsgeschichte

Ausgrabungen auf Tell el-Burak wurden 2001 von Hélène Sader (American University Beirut) und Uwe Finkbeiner (Universität Tübingen) als deutsch-libanesische Kooperation unter Beteiligung des DAI initiiert. In regelmäßigen Grabungskampagnen wurde der Fundort seitdem erforscht (zuletzt 2015). 2005 übernahm Jens Kamlah (Uni Tübingen) die Co-Direktion der deutschen Komponente. Seit 2013 beteiligt sich auch die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (vertreten durch Aaron Schmitt) an dem Grabungsprojekt. Neben den Grabungskampagnen fanden im Frühjahr 2014 und 2015 Keramikaufarbeitungskampagnen statt, bei denen Studierende aus Mainz entscheidend mitwirkten.

Sader_Fig4_The-Tell-el-Burak-Archaeological-Project-is-one-of-the-very-few-projects-taking-place-in-Lebanon-today-Photo-courtesy-CDR

Publikationen

Kamlah, J. and Sader, H 2003

The Tell el-Burak Archaeological Project. Preliminary Report on the 2002 and 2003 Seasons. Bulletin d’Archéologie et d’Architecture Libanaises Volume 7: 145-173.

Kamlah, J. and Sader, H 2004

Deutsch-libanesische Ausgrabungen auf Tell el-Burak, südlich von Sidon. Vorbericht nach Abschluss der dritten Kampagne 2003. Zeitschrift des Deutsch-Palästina Vereins 120: 123-140, 6 plates.

Kamlah, J. and Sader, H. 2008

The Tell el-Burak Archaeological project. Preliminary Report on the 2005, 2008 and 2009 seasons. Bulletin d’Archéologie et d’Architecture Libanaises 12, 17-34.

Kamlah, J. and Sader, H. 2010a

The Tell el-Burak Archaeological Project. Preliminary Report on the 2005, 2008 and 2009 Seasons, Bulletin d’Archéologie et d’Architecture Libanaises, vol. 12 (2008). 17-34.

Kamlah, J. and Sader, H. 2010b

Deutsch-libanesische Ausgrabungen auf Tell el-Burak südlich von Sidon. Vorbericht nach Abschluss der siebten Kampagne 2010, Zeitschrift des Deutsch-Palästina Vereins 126: 93-115.

Kamlah, J. and Sader, H., in Vorbereitung

The Tell el-Burak Archaeological Project Volume 1. Area I-II: Final Report on the Middle Bronze Age and Late Medieval Age Remains of the 2001-2011 Seasons of Excavation. To appear in a volume of ADPV at Harrassowitz.

Kamlah, J., Sader, H. and Schmitt, A., im Druck

Preliminary report on the 2011, 2013 and 2014 excavation seasons at Tell el-Burak, BAAL (nächster Band).

Sader, H. 2009

Beirut and Tell el-Burak. New Evidence on Phoenician Town Planning and Architecture in the Homeland, in S. Helas and D. Marzoli eds. Phönizisches und punisches Städtewesen. Akten der internationalen Tagung in Rom vom 21. bis 23. Februar 2007. Iberia Archaeologica 13. 55-67.

Schmitt, A. 2013

Die eisenzeitlichen Metallfunde aus Tell el-Burak und Beirut (BEY 020), ZDPV 129, 171-216.

Shehadeh, L. 2005

The Mamluk and Early Ottoman Occupation at Tell el-Burak. M.A. thesis, American University of Beirut.

Links

Biblisch-Archäologisches Institut Tübingen

American University of Beirut

Deutsches Archäologisches Insitut